Freisprechungsfeier Zahntechnik

Am 15. Februar 2020 fand die Freisprechungsfeier des diesjährigen Abschlussjahrgangs der Zahntechnikerinnen und Zahntechniker Baden in Karlsruhe an der Carl-Engler-Schule Karlsruhe statt.

Die glücklichen Absolventen haben nach dreieinhalb Jahren Berufsausbildung die Gesellenprüfung bestanden und wurden nach Übergabe der Abschlusszeugnisse und der Gesellenbriefe durch die Schulleitung OStD’in Nella Zimmer und dem Obermeister der Zahntechniker-Innung Harald Prieß feierlich von ihren Pflichten „freigesprochen“.

Die Ansprache der Schulleiterin ließ die nun ehemaligen Schülerinnen und Schüler noch einmal die Ausbildungszeit Revue passieren und auf eine erfolgreiche Zukunft hoffen. Besonderen Dank sprach Harald Prieß den Eltern sowie den Berufsschullehrerinnen und -lehrern und Ausbildungsbetrieben aus, die den jungen Menschen nicht nur ihr fachliches Wissen weitergegeben haben, sondern sie auch in menschlicher Hinsicht unterstützten. Mit besonderer Freude sprach er von den außerordentlich guten Leistungen des Jahrgangs. Herr Mußgnug erfreute die mehr als 180 Gäste mit Impressionen der praktischen Prüfung, während die Schülerband diese musikalisch untermalte.

Im Anschluss an den offiziellen Part wurde mit Häppchen und Getränken der Abschluss gefeiert.