Informationen zur Schulschließung

Liebe Schüler*innen,
liebe Eltern,
liebes Kollegium,
liebe Ausbilder*innen,

am Freitag, 13.03.2020 hat die Landesregierung von Baden-Württemberg beschlossen, dass von Dienstag, 17.03.2020 bis zum Ende der Osterferien die Schulen geschlossen bleiben.

Damit in dieser Zeit die Schüler*innen Lernstoff in den jeweiligen Fächern bearbeiten und Schüler*innen von Abschlussklassen sich zuhause auf die anstehenden Abiturprüfungen vorbereiten können, stehen Kolleg*innen mit ihren Klassen per E-Mail in Verbindung. Schüler*innen sowie Kolleg*innen rufen regelmäßig ihre Schul-E-Mails ab und sind auf diese Weise für die Zeit der Schulschließung miteinander in Kontakt. Darüber hinaus ist es möglich, Unterlagen im Tauschverzeichnis via Filr abzulegen.

Für den Fall, dass den Berufsschüler*innen ersatzweise Lernaufgaben in digitaler oder anderer Form zur Verfügung gestellt werden, bittet das Kultusministerium die Ausbildungsbetriebe, ihren Auszubildenden die für die Bearbeitung erforderlichen Zeitfenster zur Verfügung zu stellen.

Die ab dem 02.04.2020 angesetzten Abiturprüfungen am Technischen Gymnasium und an der Technischen Oberschule werden auf den Zeitraum ab dem 20. Mai 2020 verschoben. Die genaue Terminierung der Prüfungen finden Sie unter Termine

Unser Sekretariat ist von Montag bis Freitag in der Zeit von 07:30 Uhr – 13:00 Uhr telefonisch erreichbar.

Wir hoffen, dass diese Maßnahmen dazu dienen, die Verbreitung des Coronavirus zu verlangsamen und trotzdem Unterricht – jetzt eben in digitaler, dezentraler Form – stattfindet.

Für Rückfragen und weitergehende Informationen stehen wir gerne zur Verfügung.

Die Schulleitung der Carl-Engler-Schule Karlsruhe