Sporttag

Das Schuljahr an der Carl-Engler-Schule endet sportlich-aktiv!

Jedes Jahr im Juli organisiert unsere SMV gemeinsam mit den Verbindungslehrern und den Sportlehrern ein Sportevent im Carl-Kaufmann-Stadion, nur fünf Minuten von unserem Schulgebäude entfernt.

Klassen, die im Schulalltag nur wenig Berührungspunkte haben, treten in gemischten Teams gegeneinander an. So treffen beispielsweise PTA-Schüler/innen auf Schüler/innen des Technischen Gymnasiums oder angehende Zahntechniker/innen messen sich mit den Biologielaboranten/innen in Disziplinen wie Völkerball, Fußball oder Staffellauf. Auch ein Lehrerteam stellt sich dem sportlichen Wettkampf.

Zwischen den Runden ist auf der schattenspendenden Tribüne genügend Zeit für Gespräche und wer seinen Kalorienspeicher auffüllen muss, kann sich über Würstchen, Waffeln und Kuchen freuen.

Den Verkauf übernehmen Kolleginnen und Kollegen, damit alle Schüler/innen an den Turnieren teilnehmen können – für kalte Getränke ist ebenfalls gesorgt.