Aktuelle Informationen der Schulleitung

Liebe Schüler*innen,
liebe Eltern,
liebes Kollegium,
liebe Ausbilder*innen,

auf Basis des Schreibens des Kultusministeriums vom 11.02.2021 wird die Carl-Engler-Schule ab Montag 01.03.2021 mit den Abschlussklassen / Prüfungsklassen wieder in den Präsenzunterricht in Klassenteilung im Wechselbetrieb in Präsenz – und Fernlernunterricht zurückkehren. Unser Anliegen ist es, die Schüler*innen bestmöglich auf die anstehenden Prüfungen vorzubereiten.

Folgende Vollzeitklassen werden ab 01.03.2021 in Klassenteilung im Wechsel an der Carl-Engler-Schule in Präsenz unter den Hygienevorgaben der Corona-Pandemie beschult:

  • 1BKFHT (aufgrund der Klassengröße – Beschulung der ganzen Klasse möglich)
  • TO2
  • TGM12/1, TGM12/2, TGU12/3
  • TGM13/1, TGM13/2, TGU13/3
  • 2BKC2 (aufgrund der Klassengröße – Beschulung der ganzen Klasse möglich)
  • 2BKPH2/1, 2BKPH2/2, 2BKPH2/3

Über die Beschulung der Abschlussklassen / Prüfungsklassen in der Berufsschule im Teilzeit- und Blockunterricht werden die Betriebe und Ausbildner*innen über die Abteilungsleiterin Frau Dr. Hagenbuch informiert.

Alle anderen Klassen werden weiterhin bis zum Erlass einer neuen Corona-Verordnung wie bisher im Fernlernunterricht beschult. Für alle Schüler*innen gilt weiterhin die Schulpflicht und sie sind zur Teilnahme verpflichtet.

Gehen Sie bitte davon aus, dass ab dem 01. März in allen Klassen notwendige Klassenarbeiten in Präsenz geschrieben werden und die Schüler*innen hierzu in die Schule kommen müssen. Die entsprechenden Informationen erhalten die Schüler*innen von ihren jeweiligen Fachlehrern.

Für persönliche Fragen und weitergehende Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Das Schulleitungsteam erreichen Sie per E-Mail.

Freundliche Grüße
Nella Zimmer, Schulleiterin