Entdecke die Welt der Chemie im internationalen Kontext!

295

Die Carl-Engler-Schule bietet ab diesem Schuljahr eine aufregende Möglichkeit für angehende Chemisch-Technische Assistenten*innen:  unsere Schüler*innen haben im Rahmen ihrer Ausbildung nicht nur die Möglichkeit in die Welt der Chemie, sondern auch in die spanischsprachige Welt einzutauchen: wir kooperieren mit dem IES Politécnico Gran Canaria!

Die Kooperation ermöglicht, dass unsere Schüler*innen im Rahmen der Ausbildung an der CES ein gemeinsames Projekt mit der spanischen Schule bearbeiten. Bereits in der Arbeitsphase stehen die Schüler*innen der CES und des IES Politécnico digital im Austausch. Nach erfolgreichem Abschluss des Projekts werden die Ergebnisse vorgestellt, wobei sich die deutschen und spanischen Schüler*innen persönlich kennenlernen.

Einen Höhepunkt des Programms stellt der 14-tägige Austausch dar:  unsere angehenden Chemisch-Technischen Assistent*innen haben vor Ort am IES Politécnico Gran Canaria die Chance die spanische Kultur hautnah zu erleben. Um finanzielle Hürden zu nehmen, wird der Austausch durch das Erasmus+ Förderprogramm unterstützt.

Werde Teil dieses spannenden Programms, profitiere von dieser einmaligen Gelegenheit dein Wissen zu erweitern, neue Kulturen zu entdecken und internationale Verbindungen aufzubauen! Erlebe die Faszination der Chemie in einem globalen Kontext!